Flüssigfolie kann in einer Vielzahl von Fahrzeugserien-, RAL-, Neon-, Effekt- und Industriefarbtönen sowie transparent verarbeitet werden. Optisch sind mit matten oder glänzenden Oberflächen kaum Grenzen gesetzt. Eine Kombination mit Wassertransferdruck ist ebenfalls möglich. Die Folie ist ohne Einschränkung zulässig für die professionelle Verarbeitung und unterliegt den streng festgelegten Grenzwerten der VOC-Gesetze der EU. Die Folie ist wasserbasierend und lösemittelfrei. Sie bietet Schutz vor Steinschlag, Kratzern, Abnutzung und Ausbleichen des Lackes. Die Herstellung des Originalzustandes ist jederzeit möglich.

Flüssigfolierung

line
Besuche uns auf Facebook

Die Inhalte sind auch ohne Facebook-Registrierung sichtbar.